Cannelloni Mengenangaben: Wie viele Cannelloni pro Person?

Daniel Nudeln servieren

Gefällt Dir der Beitrag? Teile ihn mit Freunden!

Du möchtest Cannelloni selber machen? Dann solltest Du ungefähr wissen, mit wie vielen Cannelloni Du pro Kopf rechnen musst.

Als Hauptgericht isst eine Person zwischen 400 und 550 Gramm Cannelloni-Auflauf, das entspricht etwa 6 bis 8 gefüllten Cannelloni pro Person. Eine Auflaufform in Standart-Größe (etwa 20 cm x 30 cm x 7 cm) kann etwa 32 Cannelloni aufnehmen und genügt für 4 bis 6 Personen.

In diesem Beitrag erfährst Du im Detail:

  • Mit wie viel Gramm Cannelloni Auflauf Du als Vor- und Hauptspeise rechnen kannst
  • Wie viele einzelne Cannelloni eine Person isst und wie viel Gramm Nudeln das entspricht
  • Wie viele Auflaufformen Du benötigst, um große Mengen Cannelloni herzustellen
  • Die Mengenangaben für die Zutaten bei Cannelloni mit Hackfleisch
  • Die Mengenangaben für die Zutaten bei Cannelloni mit Spinat
  • Wie viel Nudelteig Du für selbstgemachte Cannelloni herstellen musst

Viel Erfolg beim Cannelloni selber machen!

Wie viel Gramm Cannelloni-Auflauf isst eine Person?

Laut diesem Beitrag der Apotheken Umschau wiegt eine warme Malzeit zwischen 400 und 550 Gramm. Als Vorspeise genügt in der Regel etwa halb so viel, sprich 200 bis 250 Gramm.

Daraus entstehen für die Menge an Cannelloni-Auflauf als Vor- und Hauptspeise die folgenden Angaben:

PersonenCannelloni-Auflauf pro Person als VorspeiseCannelloni-Auflauf pro Person als Hauptspeise
1225 g (± 25 g)475 g (± 75 g)
2450 g (± 50 g)950 g (± 150 g)
3675 g (± 75 g)1425 g (± 225 g)
4900 g (± 100 g)1900 g (± 300 g)
51125 g (± 125 g)2375 g (± 375 g)
61350 g (± 150 g)2850 g (± 450 g)
71575 g (± 175 g)3325 g (± 525 g)
81800 g (± 200 g)3800 g (± 600 g)
92025 g (± 225 g)4275 g (± 675 g)
102250 g (± 250 g)4750 g (± 750 g)
Diese Tabelle zeigt die benötigte Mengen pro Person für Cannelloni-Auflauf als Vor- und Hauptspeise

Der fett markierte Wert ist der Durchschnittswert an dem Du Dich orientieren kannst.

Dazu ist in der Tabelle ein Spielraum angegeben (±). Dieser ist sinnvoll damit die Menge der Situation angepasst werden kann.

Hier sind ein Paar Beispiele für Faktoren, die die benötigte Menge beeinflussen:

  • Handelt es sich um eine Vor- oder Hauptspeise?
  • Gibt es eine Vorspeise, Beilage oder ein Nachtisch dazu?
  • Sind die Gäste gute Esser?

Im weiteren Verlauf des Textes nutze ich die Angaben aus dieser Tabelle als Referenz, zum Beispiel um herauszufinden, wie viele einzelne Cannelloni benötigt werden oder für wie viele Personen eine Standard-Auflaufform ausreicht.

wie viel Stück Cannelloni pro Person?

Als erstes interessiert mich, wie viele Cannelloni-Röhren ich pro Person für eine Durchschnittliche Malzeit einberechnen kann.

Um das herauszufinden schlage ich eine kleine Rechnung vor (Die Antwort findest Du etwas weiter unten in der Tabelle):

Wir wissen, dass eine typische Portion zwischen 400 und 550 Gramm beträgt. Als zweites habe ich das Fassungsvermögen einer Auflaufform in Standard-Größe herausgesucht.

Zwar gibt es bei Auflaufformen keine festgelegte Norm, eine gängige Größe ist aber folgende: 20 cm x 30 cm x 7 cm. Diese Auflaufform von Villeroy und Bosch* entspricht zum Beispiel diesen Maßen.

Diese Werte bezeichnen allerdings die Außenmaße, um das Fassungsvermögen zu berechnen sind nur die Innenmaße wichtig. Zum Glück wurden diese in den Fragen auf der verlinkten Produktseite* genannt: 18,5 cm x 28,7 cm x 5,5 cm.

Das Fassungsvermögen einer Auflaufform in Standart-Größe beträgt also (grob aufgerundet) 3 Liter. Weil ich davon ausgehe, dass die Auflaufform nur zu etwa 5/6 gefüllt wird (den Dichte-Unterschied der Zutaten zu Wasser vernachlässige ich) passen darin etwa 2,5 Kilogramm Cannelloni-Auflauf.

Wenn wir nun auf die Mengenangaben pro Person in Gramm zurückblicken erkennen wir, das dies in etwa der passenden Menge für 4 bis 6 Personen entspricht.

Schön, aber wie hilft uns das jetzt weiter? Indem wir herausfinden, wie viele Cannelloni in die Auflaufform passen.

Das ist ganz einfach: Ein Cannelloni misst in der Regel knapp 10 cm in der Länge und knapp 3 cm im Durchmesser. In unsere Auflaufform passen also 2 nebeneinander, 8 aneinander, und 2 übereinander. Das sind insgesamt 32 Cannelloni.

Da wir eben festgelegt haben, dass die Auflaufform für 4 bis 6 Personen ausreicht entstehen die folgenden Angaben zur Stückzahl pro Person:

PersonenCannelloni Stückzahl pro Person als VorspeiseCannelloni Stückzahl pro Person als Hauptgericht
14 Stück8 Stück
28 Stück16 Stück
312 Stück24 Stück
416 Stück32 Stück
520 Stück40 Stück
624 Stück48 Stück
728 Stück56 Stück
832 Stück64 Stück
936 Stück72 Stück
1040 Stück80 Stück
Diese Tabelle gibt die Anzahl an benötigten Cannelloni pro Person als Vor- und Hauptspeise an.

Wenn Du dich an diese Angaben hälst, dann sollte die Menge problemlos ausreichen. Wenn ein klein wenig übrig bleibt kannst Du einfach die restlichen Cannelloni aufbewahren.

Wie viel Gramm getrocknete Cannelloni pro Person?

Da wir jetzt die Anzahl der Cannelloni kennen ist es ganz einfach herauszufinden, wie viel eine Portion Cannelloni wiegt.

In dieser Packung mit 250 Gramm Cannelloni von De Cecco* sind insgesamt 16 Cannelloni enthalten.

Ein Cannelloni wiegt somit aufgerundet 16 Gramm und eine halbe Packung (8 Stück=125 Gramm) reicht für eine Person.

Hier siehst Du in Tabellenform, wie viel Gramm Cannelloni pro Person als Vor- und Hauptspeise ausreichen:

PersonenCannelloni pro Person in Gramm als VorspeiseCannelloni pro Person in Gramm als Hauptspeise
160 g 125 g
2120 g 250 g
3180 g 375 g
4240 g 500 g
5300 g 625 g
6360 g 750 g
7420 g 875 g
8480 g 1000 g
9540 g 1125 g
10600 g 1250 g
Diese Tabelle gibt die benötigte Menge an getrockneten Cannelloni in Gramm an (als Vor- und Hauptspeise)

Wie viele Auflaufformen für größere Mengen Cannelloni?

Wenn Du für eine größere Gruppe Cannelloni vorbereiten willst, dann musst Du wissen wie viele Auflaufformen Du benötigen wirst.

Diese Tabelle gibt die Anzahl der gebrauchten Auflaufformen für bis zu 40 Personen an:

Personen1 bis 45 bis 89 bis 1213 bis 1617 bis 2021 bis 2425 bis 2829 bis 3233 bis 3637 bis 40
Benötigte Auflaufformen12345678910
Anzahl der benötigten Auflaufformen für Cannelloni (30cm x 20cm x 7 cm)

Die Angaben sind so gerechnet, dass auf jeden Fall genug Cannelloni für jeden da sein werden. 

Wahrscheinlich wird sogar etwas übrig bleiben doch das ist nicht schlimm, denn die Cannelloni lassen sich hervorragend aufbewahren!

Tipp: Verwende für große Mengen Cannelloni einfach Einweg-Auflaufformen aus Aluminium. Hinterher lassen die Cannelloni sich darin wunderbar einfrieren.

Die Mengenangaben für Cannelloni mit Hackfleisch und Béchamel

Wenn Du Cannelloni mit Hackfleisch zubereitest kann Dir die folgende Tabelle dabei helfen, die richtige Menge an Zutaten einzukaufen.

Info: Diese Angaben sind für Cannelloni als Hauptspeise gedacht. Wenn Du Cannelloni als Vorspeise servierst kannst Du die Werte ganz einfach halbieren!

Die Mengenangaben für Spinat, Béchamel und Ricotta im Überblick:

PersonenGesamt (g)Hackfleisch (g)Béchamel (ml)Tomaten (g)Cannelloni (g)Andere (g)
50010015010012525
2100020030020025050
3150030045030037575
42000400600400500100
52500500750500625125
63000600900600750150
735007001050700875175
8400080012008001000200
9450090013509001125225
1050001000150010001250250
1155001100165011001375275
1260001200180012001500300
1365001300195013001625325
1470001400210014001750350
1575001500225015001875375
Mengenangaben für Cannelloni mit Hackfleisch pro Person

Die Mengenangaben für Cannelloni mit Spinat

Wenn Du Cannelloni mit Spinat zubereitest kann Dir die folgende Tabelle dabei helfen, die richtige Menge an Zutaten einzukaufen.

Info: Diese Angaben sind für Cannelloni als Hauptspeise gedacht. Wenn Du Cannelloni als Vorspeise servierst kannst Du die Werte ganz einfach halbieren!

Die Mengenangaben für Spinat, Béchamel und Ricotta im Überblick:

PersonenGesamt (g)Spinat (g)Béchamel (ml)RicottaCannelloni (g)Andere (g)
5001202003012525
210002404006025050
315003606009037575
42000480800120500100
525006001000150625125
630007201200180750150
735008401400210875175
8400096016002401000200
94500108018002701125225
105000120020003001250250
115500132022003301375275
126000144024003601500300
136500156026003901625325
147000168028004201750350
157500180030004501875375
Mengenangaben für Spinat-Ricotta Cannelloni pro Person in Gramm

Selbstgemachte Cannelloni: Wie viel Teig pro Person?

Es ist eine wunderbare Idee, die Cannelloni selbst herzustellen. Hier findest Du heraus wie viel frischen Cannelloni-Teig Du pro Person herstellen musst.

Die Mengenangaben für getrocknete Cannelloni in Gramm haben wir weiter oben ja bereits ausgerechnet. Der einzige Unterschied im Gewicht zu frischen Cannelloni ist, dass die getrockneten nicht vorgekocht werden.

Die frisch hergestellten Cannelloni-Platten werden typischerweise kurz vorgekocht und gewinnen dabei ein bisschen an Volumen. Deshalb rechne pro Person weniger Nudelteig ein.

Für selbstgemachte Cannelloni reichen in der Regel 100 Gramm Nudelteig pro Person. Für eine Auflaufform für 4 bis 6 Personen (20 cm x 30 cm x 7 cm) genügen etwa 500 Gramm Cannelloni-Teig. Werden die Cannelloni als Vorspeise serviert können die Angaben halbiert werden.

Hier ist die Tabelle mit den Mengenangaben für Nudelteig für Cannelloni:

PersonenCannelloni pro Person in Gramm als VorspeiseCannelloni pro Person in Gramm als Hauptspeise
150 g100 g
2100 g200 g
3150 g300 g
4200 g400 g
5250 g500 g
6300 g600 g
7350 g700 g
8400 g800 g
9450 g900 g
10500 g1000 g
Diese Tabelle gibt die Menge an notwendigem Nudelteig für Cannelloni pro Person in Gramm an

Da es sich um selbst gemachte Cannelloni handelt hängt die Anzahl an einzelnen Cannelloni vollkommen davon ab, welche Größe die Nudelplatten besitzen.

Gefällt Dir der Beitrag? Teile ihn mit Freunden!