Mengenangaben für Nudelsalat: Finde die passende Menge pro Person

C. Daniel Nudeln servieren

Gefällt Dir der Beitrag? Teile ihn mit Freunden!

Nudelsalat wird häufig als Beilage zu einer Grillparty mitgebracht, es kann aber auch als Hauptspeise serviert werden.

Egal, ob für ein Fest oder den Eigenbedarf, es lohnt sich die passende Menge im Voraus zu berechnen.

Je nachdem, zu welchem Anlass der Nudelsalat gegessen wird, unterscheidet sich die benötigte Menge.

In der Regel rechnet man mit 450 Gramm Nudelsalat pro Person als Hauptspeise und 225 Gramm als Beilage. Die genaue Portion hängt stark davon ab, ob noch andere Salate oder Fleisch dazu serviert werden.

In diesem Artikel erfährst Du genau, wie viele Nudeln und Zutaten Du für Nudelsalat brauchst, damit alle satt werden und nicht zu viel übrig bleibt.

Wie viel Nudelsalat braucht man pro Person?

Eine durchschnittliche Mahlzeit wiegt in der Regel zwischen 400 und 550 Gramm. Da Nudelsalat oft von Fleisch, Brot und anderen Speisen begleitet wird, reichen 400 Gramm pro Person durchaus.

Dieses Gewicht setzt sich aus den gekochten Nudeln, dem Dressing und den weiteren enthaltenen Zutaten wie Gemüse, Wurst oder Oliven zusammen.

Die Proportionen können je nach Rezept stark variieren, das Gesamtgewicht sollte jedoch den angaben aus der folgenden Tabelle entsprechen.

In dieser Tabelle siehst Du, wie viel Nudelsalat Du jeweils als Hauptspeise oder Beilage für Nudelsalat brauchst:

PersonenAls HauptspeiseAls Beilage (etwa zu Grillfleisch)
1450 g (± 50 g)225 (± 25 g)
2900 (± 100 g)450 (± 50 g)
31350 (± 150 g)675 (± 75 g)
41800 (± 200 g)900 (± 100 g)
52250 (± 250 g)1125 (± 125 g)
62700 (± 300 g)1350 (± 150 g)
73150 (± 350 g)1575 (± 175 g)
83600 (± 400 g)1800 (± 200 g)
94050 (± 450 g)2025 (± 225 g)
104500 (± 500 g)2250 (± 250 g)
114950 (± 550 g)2475 (± 275 g)
125400 (± 600 g)2700 (± 300 g)
135850 (± 650 g)2925 (± 325 g)
146300 (± 700 g)3150 (± 350 g)
156750 (± 750 g)3375 (± 375 g)
Tabelle 1: Nudelsalat pro Person in Gramm als Vor- und Hauptspeise

Der erste (fett markierte) Wert in der Spalte gibt die im Durchschnitt benötigte Menge pro Person an. Der zweite Wert gibt den Bereich an, in dem die Menge je nach Situation angepasst werden kann.

Wie viel Nudelsalat tatsächlich benötigt wird, kann von folgenden Faktoren abhängen:

  • Das Alter der Teilnehmer (handelt es sich um Kinder oder ausgewachsene Männer?)
  • Das Wetter (Die Durchschnittliche Menge ist auf warme Tage angepasst, bei denen tendenziell weniger gegessen wird.)
  • Die Menge zusätzlicher Speisen (gibt es eine Vorspeise? Einen Nachtisch? Wie viel Grillfleisch wurde pro Person berechnet?

Tendenziell gilt: Je mehr Personen mitessen desto eher sollte man auf die Durchschnittswerte aus der Tabelle greifen, um große Restmengen zu vermeiden.

Wenn etwas übrig bleibt kann man den Nudelsalat immer noch ein Paar Tage gekühlt aufbewahren und später essen.

Für genaue Angaben zur Haltbarkeit von Nudelsalat kannst Du jetzt diesen Artikel lesen:

Nudelsalat aufbewahren: So lange ist Nudelsalat haltbar.

Zum Einfrieren ist Nudelsalat allerdings fast immer ungeeignet, zu viele Reste sollte man deshalb nicht behalten.
Wenn Du wissen willst, wie und wann Du Deinen Nudelsalat einfrieren kannst, dann lies jetzt den folgenden Artikel:

Nudelsalat einfrieren: So bleibt der Geschmack erhalten.

Wie viel Gramm Nudeln braucht man für Nudelsalat?

Die genaue Nudelmenge, die Du für Nudelsalat benötigst, hängt natürlich von Deinem Rezept ab und davon, ob Du es als Hauptspeise oder als Beilage servierst.

In der Regel rechnet man für Nudelsalat als Hauptspeise mit 75 bis 125 Gramm trockenen Nudeln pro Person. Das ergibt gekocht zwischen 150 und 250 Gramm Nudeln. Wird der Nudelsalat als Beilage zu Grillfleisch serviert, genügt die halbe Menge.

In dieser Tabelle siehst Du, wie viel Gramm Nudeln Du pro Person als Hauptspeise für einen Nudelsalat brauchst:

PersonenBenötigte Nudelmenge für Nudelsalat als als Hauptspeise (trocken)Ergibt gekocht
1100 g  (± 25 g)200 g (± 50 g)
2200 g  (± 50 g)400 g (± 100 g)
3300 g  (± 75 g)600 g (± 150 g)
4400 g  (± 100 g)800 g (± 200 g)
5500 g  (± 125 g)800 g (± 250 g)
6600 g  (± 150 g)800 g (± 300 g)
7700 g  (± 175 g)800 g (± 350 g)
8800 g  (± 200 g)800 g (± 400 g)
9900 g  (± 225 g)800 g (± 450 g)
101000 g  (± 250 g)800 g (± 500 g)
111100 g  (± 275 g)800 g (± 550 g)
121200 g  (± 300 g)800 g (± 600 g)
131300 g  (± 325 g)800 g (± 650 g)
141400 g  (± 350 g)800 g (± 700 g)
151500 g  (± 375 g)800 g (± 750 g)
Tabelle 2: Nudeln pro Person in Gramm als Vor- und Hauptspeise

Je nachdem, wie üppig die restlichen Zutaten sind, muss die Menge angepasst werden. 

Ein typischer Salat mit den Mengenangaben aus der Tabelle könnte wie folgt aussehen:

  • 200 g gekochte Nudeln
  • 100 g Dressing
  • 175 Gramm Garnitur (Wurst, Tomaten, Paprika, Erbsen…)

Zusammengerechnet würde das pro Person eine Menge von 475 Gramm ergeben, das entspricht in etwa der zuvor Berechneten Gesamtmenge (Tabelle 1).

Wie viel Dressing braucht man für Nudelsalat?

In der Regel rechnet man für Nudelsalat als Hauptspeise mit 75-125 Gramm Dressing pro Person. Als Faustregel gilt: 100 Gramm Dressing pro 100 Gramm trockenen Nudeln. Die genaue Menge hängt jedoch stark davon ab, um was für ein Nudelsalat es sich handelt.

In dieser Tabelle siehst Du, mit wie viel Gramm Dressing Du pro Person als Hauptspeise für einen Nudelsalat rechnen kannst:

PersonenBenötigte Menge an Dressing für Nudelsalat als HauptspeiseBenötigte Menge an Dressing für Nudelsalat als Beilage
1100 g  (± 25 g)50 g (± 25 g)
2200 g  (± 50 g)100 g (± 50 g)
3300 g  (± 75 g)150 g (± 75 g)
4400 g  (± 100 g)200 g (± 100 g)
5500 g  (± 125 g)250 g (± 125 g)
6600 g  (± 150 g)300 g (± 150 g)
7700 g  (± 175 g)350 g (± 175 g)
8800 g  (± 200 g)400 g (± 200 g)
9900 g  (± 225 g)450 g (± 225 g)
101000  (± 250 g)500 g (± 250 g)
111100 g  (± 275 g)550 g (± 275 g)
121200 g  (± 300 g)600 g (± 300 g)
131300 g  (± 325 g)650 g (± 325 g)
141400 g  (± 350 g)700 g (± 350 g)
151500 g  (± 375 g)750 g (± 375 g)
Tabelle 3: Dressing pro Person in Gramm als Vor- und Hauptspeise

Wie viel Garnitur braucht man für Nudelsalat?

In der Regel rechnet man für Nudelsalat als Hauptspeise mit 150-200 Gramm Garnitur, dazu zählen z. B. Erbsen, Tomaten, Käse, Wurst oder Gurke, also alle Zutaten außer der Nudeln und dem Dressing.

In dieser Tabelle siehst Du, mit wie viel Gramm Garnitur Du pro Person als Hauptspeise für einen Nudelsalat rechnen kannst:

PersonenBenötigte Menge an Garnitur für Nudelsalat als HauptspeiseBenötigte Menge an Garnitur für Nudelsalat als Beilage
1175 g  (± 25 g)25 g (± 15 g)
2350 g  (± 50 g)50 g (± 30 g)
3525 g  (± 75 g)212 g (± 45 g)
4700 g  (± 100 g)350 g (± 60 g)
5875 g  (± 125 g)350 g (±75 g)
61050 g  (± 150 g)350 g (± 90 g)
71225 g  (± 175 g)350 g (± 105 g)
81400 g  (± 200 g)350 g (± 120 g)
91575 g  (± 225 g)350 g (± 135 g)
101750 g  (± 250 g)350 g (± 150 g)
111925 g  (± 275 g)350 g (± 165 g)
122100 g  (± 300 g)350 g (± 180 g)
132275 g  (± 325 g)350 g (± 195 g)
142450 g  (± 350 g)350 g (± 210 g)
152625 g  (± 375 g)350 g (± 225 g)
Tabelle 4: Garnitur pro Person in Gramm als Vor- und Hauptspeise

Gefällt Dir der Beitrag? Teile ihn mit Freunden!