Der Pastamaker von Razorri im Test

Kaufst Du ein Produkt über einen mit (*) markiertem Link, erhalte ich eine kleine Provision. So kann ich weiterhin unabhängige, ehrliche Kaufberatung anbieten. Vielen Dank für Deine Unterstützung! Mehr erfahren.

Insgesamt enttäuscht der Pastamaker von Razorri* trotz seines attraktiven Designs und grundlegenden Funktionen aufgrund seiner vollständigen Plastikkonstruktion, der umständlichen Reinigung und der begrenzten Vielfalt bei der Nudelherstellung. Das Preis-Leistungs-Verhältnis fällt aufgrund der minderwertigen Materialien und der eingeschränkten Leistung eher negativ aus.

Philips Pastamaker 7000

Pastamaker von Razorri

Preis nicht verfügbar

Auf meinem YouTube-Kanal habe ich ein Video zu diesem Pastamaker gefilmt:

Der Test ist zwar noch relevant, mittlerweile habe ich aber neue Erkenntnisse gewonnen, die ich in meinem aktuellen Test mit 10 Nudelmaschinen preisgebe.

Testbericht


Der Pastamaker von Razorri besteht vollständig aus Plastik und hinterlässt einen fragilen Eindruck. Die Verpackung mit Styropor wirkt ebenfalls wenig hochwertig.

Das Design ist ansprechend, jedoch gestaltet sich die Handhabung aufgrund des Plastikmaterials und der komplizierten Reinigung der Einzelteile weniger angenehm.

Die Maschine bietet grundlegende Funktionen für die Nudelherstellung, jedoch fehlen ihr die Optionen für vielfältige Rezepte. Die beiliegenden Anleitungen könnten umfangreicher sein.

Angesichts der minderwertigen Materialien und begrenzten Funktionalität ist das Preis-Leistungs-Verhältnis des Pastamakers von Razorri eher enttäuschend.

Bewertung


Qualität & Verarbeitung0 / 10
Design & Handhabung0 / 10
Nudelvielfalt & Rezepte0 / 10
Preis/Leistung0 / 10
Philips Pastamaker 7000

Pastamaker von Razorri

Preis nicht verfügbar

Die Testsieger


Mehr TESTBERICHTE

No posts

Als nächstes lesen


Letzte Aktualisierung am 22.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile jetzt diesen Artikel!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert