Image

Haushaltsüblicher Nudelteig

 

Haushaltsüblicher Nudelteig

Rezept drucken
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 400 g Weizenmehl Typ 405
  • 4 Größe M Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Mehl auf der Arbeitsfläche ausleeren und eine Mulde formen.
  • Eier, Salz und Olivenöl in die Mule geben und verquirlen.
  • Mit einer Gabel das Mehl langsam in die Mitte einarbeiten.
  • Die Masse mit angefeuchteten Händen kneten bis eine homogener Teigball entsteht.
  • Den Teig mindestens 30 Minuten in Frischhaltefolie verpackt dunkel lagern.
  • Den Teig mit einem Nudelholz oder Nudelmaschine unter 2 mm Walzen.
  • Mit einem Messer oder dem passenden Nudelmaschinen Aufsatz die Nudeln formen.