Image

Vegetarische Lasagne mit Gemüse

Die vegetarische Lasagne mit Gemüse ist nicht nur geschmacklich sehr gut, sondern gibt auch optisch etwas her. Die knallroten Datterini Tomaten, die rote Zwiebel, die Karotten-Streifen und die braunen Champignons zusammen mit den Sellerie-Sticks und dem Brokkoli ergänzen sich farblich hervorragend. Ein leckeres Lasagne -Rezept mit einer klassischen Béchamel-Soße, das für jeden geeignet ist.

Diese Lasagne ist zu 100% selbst gemacht. in diesem Beitrag findest Du eine ausführliche Anleitung zur Herstellung der Lasagne-Blätter, der Béchamel und der leckeren Gemüse-Füllung. Ganz unten ist eine Zusammenfassung der Zubereitungs-Schritte sowie die Zutaten-Liste, zum Kopieren oder Ausdrucken. Viel Erfolg!

Selbst gemachte vegetarische Lasagne mit Gemüse – So geht’s

Die Zubereitung der selbst gemachten Lasagne mit Gemüse erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Die Lasagne-Platten zubereiten (optional)
  2. Die Béchamel Soße aufbereiten (optional)
  3. Die Gemüse Füllung vorbereiten
  4. Die Lasagne mit Gemüse beschichten
  5. Die Lasagne im Ofen backen

Wenn Du alles selber machst brauchst Du dafür etwa 90 Minuten. Je nachdem, ob Du die Lasagne-Blätter und die Béchamel fertig kaufst kannst Du die Arbeitszeit auf nur etwa 25 Minuten kürzen (+ 25 Minuten Backzeit).

Die Lasagne Platten zubereiten

Die Béchamel Soße aufbereiten

Aufbereiten der Béchamel:

  1. Butter in einen Topf geben und bei niedriger Hitze schmelzen.
  2. Das Mehl einmal durchsieben um Klumpenbildung zu verhindern, dann in den Topf mit geschmolzener Butter geben und dabei kräftig 1 bis 2 Minuten einrühren.
  3. Die Milch nach und nach in den Topf geben und immer wieder glatt rühren. Unter ständigem weiterrühren aufkochen lassen, bis die Konsistenz dickflüssiger wird. Dann 2 bis 3 Minuten auf niedriger Hitze weiterkochen und mit Muskat würzen.
  4. Die Béchamel in eine Schüssel geben und bis zur Verwendung mit Frischhaltefolie abdecken.

Die Füllung mit Gemüse vorbereiten

Die Gemüse-Füllung zubereiten:

  1. Das Gemüse waschen. Brokkoli in kleine Röschen teilen. Rote Zwiebel in feine Scheiben schneiden. Karotten schälen und in schmale Streifen schneiden. Zucchini ebenfalls in schmale Streifen schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Als erstes die Karotten ein Paar Minuten anschwitzen.
  3. Den Brokkoli hinzufügen, mit etwas Wasser ablöschen und 3-4 Minuten abgedeckt Kochen.
  4. Zwiebel, Zucchini und Pilze mit in die Pfanne geben und das Gemüse kochen. Dabei salzen und pfeffern.
  5. Die Platte oder den Herd ausschalten und die Tomaten zusammen mit dem Thymian in die Pfanne geben. Die Pfanne auf der Platte stehen lassen.

Die Lasagne mit Gemüse und Béchamel Beschichten

  • Grundlage: Eine kleine Schicht Béchamel in den Boden der Auflaufform auftragen.
  • Mit zwei nebeneinander liegenden Lasagne Platten bedecken.
  • Erste Schicht: Lasagne Platten mit Béchamel bedecken, mit Käse und 1/3 des Gemüse bestreuen.
  • Mit zwei nebeneinander liegenden Lasagne Platten bedecken.
  • Zweite Schicht: Lasagne Platten mit Béchamel bedecken, mit Käse und 1/3 des Gemüse bestreuen.
  • Mit zwei nebeneinander liegenden Lasagne Platten bedecken.
  • Dritte Schicht: Lasagne Platten mit Béchamel bedecken und das restliche Gemüse sowie den restlichen Käse auftragen.
  • Die Lasagne im vorgeheizten Ofen bei 180° für etwa 20 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen. Dann den Grillmodus einschalten und weitere 5 Minuten garen. Die Lasagne aus dem Ofen nehmen und heiß servieren.

Die Gemüse-Lasagne im Ofen backen

Vegetarische Lasagne mit Gemüse

Zutaten

Für die Bechamelsoße

  • 1,5 L Vollmilch
  • 150 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für die Gemüse Füllung

  • 325 g Champignons
  • 300 g Karotten
  • 325 g Brokkoli
  • 250 g Zucchini
  • 300 g rote Zwiebeln
  • 300 g Datterini Tomaten
  • 45 ml Olivenöl
  • Thymian nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 300 g Parmesan

Anleitungen

Zubereiten der Béchamelsoße

  • Butter in einen Topf geben und bei niedriger Hitze schmelzen.
  • Das Mehl einmal durchsieben um Klumpenbildung zu verhindern, dann in den Topf mit geschmolzener Butter geben und dabei kräftig 1 bis 2 Minuten einrühren.
  • Die Milch nach und nach in den Topf geben und immer wieder glatt rühren. Unter ständigem weiterrühren aufkochen lassen, bis die Konsistenz dickflüssiger wird. Dann 2 bis 3 Minuten auf niedriger Hitze weiterkochen und mit Muskat würzen.
  • Die Béchamel in eine Schüssel geben und bis zur Verwendung mit Frischhaltefolie abdecken.

Zubereiten der Gemüse Füllung

  • Das Gemüse waschen. Brokkoli in kleine Röschen teilen. Rote Zwiebel in feine Scheiben schneiden. Karotten schälen und in schmale Streifen schneiden. Zucchini ebenfalls in schmale Streifen schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Kirschtomaten halbieren.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Als erstes die Karotten ein Paar Minuten anschwitzen.
  • Den Brokkoli hinzufügen, mit etwas Wasser ablöschen und 3-4 Minuten abgedeckt Kochen.
  • Zwiebel, Zucchini und Pilze mit in die Pfanne geben und das Gemüse kochen. Dabei salzen und pfeffern.
  • Die Platte oder den Herd ausschalten und die Tomaten zusammen mit dem Thymian in die Pfanne geben. Die Pfanne auf der Platte stehen lassen.

Zubereiten der Lasagne

  • Grundlage: Eine kleine Schicht Béchamel in den Boden der Auflaufform auftragen.
  • Mit zwei nebeneinander liegenden Lasagne Platten bedecken.
  • Erste Schicht: Lasagne Platten mit Béchamel bedecken, mit Käse und 1/3 des Gemüse bestreuen.
  • Mit zwei nebeneinander liegenden Lasagne Platten bedecken.
  • Zweite Schicht: Lasagne Platten mit Béchamel bedecken, mit Käse und 1/3 des Gemüse bestreuen.
  • Mit zwei nebeneinander liegenden Lasagne Platten bedecken.
  • Dritte Schicht: Lasagne Platten mit Béchamel bedecken und das restliche Gemüse sowie den restlichen Käse auftragen.
  • Die Lasagne im vorgeheizten Ofen bei 180° für etwa 20 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen. Dann den Grillmodus einschalten und weitere 5 Minuten garen. Die Lasagne aus dem Ofen nehmen und heiß servieren.