Image

Nudelteig mit grünen Erbsen


Dieser Beitrag enthält möglicherweise Affiliate Links*. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.


Gefällt Dir der Beitrag? Teile ihn mit Freunden!

Nudelteig mit Grünen Erbsen

Dieser Nudelteig mit grünen Erbsen schmeckt frisch und leicht süßlich. Er eignet sich für die Herstellung von Nudeln mit einem Pastamaker und passt ausgezeichnet zu Pasta mit Lammsaucen.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 75 g Grüne Erbsen
  • 40 g Frische, glatte Petersilie
  • 360 g Semola Rimacinata

Anleitungen
 

  • Die grünen Erbsen 1 Minute lang blanchieren und sofort in eiskaltes Wasser geben
  • Die Erbsen auf ein Küchentuch geben und trocken tupfen
  • Die Erbsen zusammen mit der frischen, glatten Petersilie und etwas kaltem Wasser in einen Mixer geben und pürieren. Nur so viel Wasser dazugeben, dass das Püree die Konsistenz von Schlagsahne hat
  • Das Püree sollte hellgrün sein und etwa 120 ml messen
  • Die Nudeln nach Anweisung mit dem Pastamaker herstellen

Gefällt Dir der Beitrag? Teile ihn mit Freunden!