Salbeibutter Sauce

Schwierigkeit: Einfach

Vorbereitung: 2 Min.

Zubereitung: 3 Min.

Gesamt: 5 Min.

Portionen: 4 Personen.

Herkunft: Italien

Über das Rezept


Die Salbeibutter Sauce ist eine herrlich aromatische und vielseitige Ergänzung zu vielen Gerichten. Mit ihrem reichen, buttrigen Geschmack und der würzigen Note des frischen Salbeis verleiht sie besonders Nudelgerichten, Fleisch und Gemüse eine besondere Raffinesse. Diese einfache und dennoch raffinierte Pasta Sauce ist schnell zubereitet und bringt ein Stück italienische Küche direkt auf deinen Teller. Perfekt für ein gemütliches Abendessen oder ein festliches Mahl. Lass dich von der Köstlichkeit der Salbeibutter Sauce verzaubern!

Ähnliche Rezepte:
Ravioli mit Spinat-Ricotta-Füllung und Salbeibutter
Ravioli mit Ricotta-Füllung und Salbeibutter
Kürbis Gnocchi mit Salbeibutter
Spinat Gnocchi mit Salbeibutter (Fluffige Formel)
Braune Butter (Nussbutter)

Zutaten


Für 4 bis 6 Personen


120 g Butter

10 Salbeiblätter

Video zum Thema


Kennst du schon meinen YouTube-Kanal?

Bildanleitung


Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze langsam schmelzen lassen, bis sie vollständig flüssig ist. 1 Die frischen Salbeiblätter (und optional den fein gehackten Knoblauch) zur geschmolzenen Butter geben. Die Hitze auf niedrig bis mittel reduzieren. 2 Die Salbeiblätter in der Butter etwa 2-3 Minuten lang sanft braten, bis sie knusprig sind und die Butter ein leicht nussiges Aroma angenommen hat. Dabei darauf achten, dass die Butter nicht verbrennt. 3

Hat es dir gefallen? Merke dir die Anleitung auf Pinterest oder teile sie mit Bekannten!

Du liebst Pasta genauso wie wir? Entdecke eine Bandbreite an Pastagerichten, von italienischen Klassikern bis zum einfachen Originalrezept für Carbonara!

Zum Ausdrucken


Salbeibutter Sauce

Die Salbeibutter Sauce ist eine herrlich aromatische und vielseitige Ergänzung zu vielen Gerichten. Mit ihrem reichen, buttrigen Geschmack und der würzigen Note des frischen Salbeis verleiht sie besonders Nudelgerichten, Fleisch und Gemüse eine besondere Raffinesse. Diese einfache und dennoch raffinierte Pasta Sauce ist schnell zubereitet und bringt ein Stück italienische Küche direkt auf deinen Teller. Perfekt für ein gemütliches Abendessen oder ein festliches Mahl. Lass dich von der Köstlichkeit der Salbeibutter Sauce verzaubern!
Gesamtzeit :5 Minuten
Portionen :4 Personen
Drucken Merken

Zutaten
  

  • 120 g Butter
  • 10 Blätter Salbei frisch

Anleitungen
 

  • Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze langsam schmelzen lassen, bis sie vollständig flüssig ist.
  • Die frischen Salbeiblätter (und optional den fein gehackten Knoblauch) zur geschmolzenen Butter geben. Die Hitze auf niedrig bis mittel reduzieren.
  • Die Salbeiblätter in der Butter etwa 2-3 Minuten lang sanft braten, bis sie knusprig sind und die Butter ein leicht nussiges Aroma angenommen hat. Dabei darauf achten, dass die Butter nicht verbrennt.
Küche: Italienisch
Vorbereitungszeit: 2 Minuten
Zubereitungszeit: 3 Minuten
Gesamtzeit: 5 Minuten

Nährwerte

Calories: 112kcal | Carbohydrates: 25g | Protein: 1g | Fat: 1g | Saturated Fat: 1g | Polyunsaturated Fat: 0.1g | Monounsaturated Fat: 0.2g | Trans Fat: 0.1g | Sodium: 218mg | Potassium: 18mg | Fiber: 0.4g | Sugar: 13g | Calcium: 70mg | Iron: 1mg

Teile jetzt diesen Artikel!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating