Skip to Content

Tortelli Piacentini selber machen

Tortelli Piacentini sind eine Variation der Tortellini aus Piacenza in Italien. Sie werden traditionell aus einem Nudelteig mit Weichweizenmehl und Ei hergestellt und von Hand geformt.


Du hast noch nicht viel Erfahrung mit selbst gemachter Pasta? Dann solltest Du den folgenden Artikel lesen, dort erkläre ich die Grundlagen:

Nudeln selber machen: So gelingt italienische Pasta!


Tortelli Piacentini selber machen – So geht’s

Für selbst gemachte Tortelli Piacentini brauchst Du:

  • Eine Arbeitsfläche mit viel Platz (am besten ist ein Holzuntergrund)
  • Ein Nudelholz oder eine Nudelmaschine (zum Ausrollen des Teigs)
  • Ein Küchenmesser

Tortelli Piacentini werden in der Regel aus dem Grundrezept für Nudelteig mit Ei hergestellt. Um den Teig noch elastischer zu machen, kannst Du die doppelte Menge Salz verwenden.

Die Zutaten sind (für 4 Personen):

  • 400 Gramm Weichweizenmehl Typ 405 oder 550 (oder italienisches Mehl Tipo 00)
  • 4 g Salz
  • 4 Eier

Für diese Anleitung habe ich allerdings den roten Nudelteig mit Paprika und Rote Bete verwendet.

Schritt 1: Den Nudelteig auf etwa 1 mm ausrollen

Schritt 2: Die Nudelplatte in Rechtecke schneiden

Schritt 3: Aus dem Teigblatt 4 x 4 cm große Quadrate schneiden

Schritt 4: Die Füllung mittig auf die Quadrate auftragen

Schritt 5: Eine Ecke über die andere klappen und auf diese von unten nach oben fortfahren, bis die Füllung verschlossen ist

Tortelli Piacentini selber machen

Tortelli Piacentini selber machen

Yield: 4 Personen
Cook Time: 45 minutes
Total Time: 45 minutes

Tortelli Piacentini sind eine Variation der Tortellini aus Piacenza in Italien. Sie werden traditionell aus einem Nudelteig mit Weichweizenmehl und Ei hergestellt und von Hand geformt.

Ingredients

  • 400 Gramm Weichweizenmehl Typ 405 oder 550, oder italienisches Mehl Tipo 00
  • 4 g Salz
  • 4 Eier

Instructions

  1. Den Nudelteig auf etwa 1 mm ausrollen
  2. Die Nudelplatte in Rechtecke schneiden
  3. Aus dem Teigblatt 4 x 4 cm große Quadrate schneiden
  4. Die Füllung mittig auf die Quadrate auftragen
  5. Eine Ecke über die andere klappen und auf diese von unten nach oben fortfahren, bis die Füllung verschlossen ist
Nutrition Information:
Yield: 4 Serving Size: 1 grams
Amount Per Serving: Unsaturated Fat: 0g

Teile jetzt diesen Artikel!

Skip to Recipe