Go Back

Fettuccine in Ricotta Soße mit Walnüssen

Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 450 g Fettuccine
  • 400 g Ricotta
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 EL Olivenöl
  • 150 g Walnüsse
  • 1 Brokkoli
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Den Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Den Ricotta würzen und vermischen.
  • Den Brokkoli etwa 4 Minutenlang kochen. Währenddessen Wasser für die Nudeln zum kochen bringen und die Walnüsse nach Belieben zerkleinern.
  • Den Brokkoli abtropfen und zusammen mit den Walnüssen in der Pfanne im Olivenöl anbraten.
  • Die selbstgemachten Fettuccine 3 Minuten lang im gesalzenen Wasser kochen.
  • Den Ricotta mit einem Schöpfer Nudelwasser in die Pfanne geben.
  • Noch etwas Nudelwasser zum aufbessern beiseitelegen, dann die Nudeln abtropfen und in die Pfanne geben.
  • Gut vermischen und mit Zitrone, Zitronenabrieb und Nudelwasser abschmecken.
  • Nach Belieben salzen, pfeffern und genießen!