Go Back

Nudeln mit einfacher Avocado Pesto

Die einfache Avocado Pesto ist super schnell gemacht und schmeckt hervorragend mit selbst gemachter Pasta. Ein gesundes Rezept, perfekt für den anstehenden Sommer!
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 4 Personen

Equipment

  • Mixer

Zutaten

  • 500 g getrocknete Pasta (oder 800 g frische, selbstgemachte Pasta)
  • 2 Avocados
  • 50 g Basilikum
  • 2 EL Zitronensaft

Für den selbst gemachten Nudelteig:

  • 500 g Semola Rimacinata
  • 200 ml Wasser

Anleitungen

Für die Avocado Pesto

  • Die Avocado halbieren und entkernen
  • Basilikum, Avocado, Zitronensaft Salz und Pfeffer gemeinsam in den Mixer geben
  • Die Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Die Nudeln kochen und abtropfen, ein Glas Nudelwasser aufbewahren
  • Die Pesto mit den Nudeln samt Nudelwasser gründlich verrühren, und servieren!

Für die selbst gemachten Nudeln

  • Semola auf der Arbeitsfläche ausleeren und eine Mulde formen
  • Das Wasser nach und nach mit einer Gabel in das Mehl einarbeiten
  • Die bröselige Masse 10 Minuten lang kneten
  • Den Teig 30 Minuten ruhen lassen
  • Den Teig mit einem Nudelholz dünn ausrollen oder mit der Nudelmaschine Walzen
  • Die Teigplatte mehrmahls falten und in mit dem Messer in die gewünschte Form schneiden
  • Die frischen Nudeln 3 Minuten lang kochen

Notizen

Eine Ausführliche Anleitung zum Nudeln selber machen findest Du unter https://pastapalast.com/nudeln-selber-machen/