Nudelteig für Lasagne

In Bologna werden für Lasagne Bolognese traditionell grüne Lasagneblätter mit Spinat verwendet.

Dieser Teig schmeckt gehaltvoll und lässt jede Lasagne durch die intensive Farbe hervorstechen.

In diesem Artikel zeige ich Dir, wie Du den grünen Nudelteig für Lasagne zubereitest. Viel Spaß!

Nudelteig für Lasagne

Diese Anleitung basiert auf dem offiziellen Rezept der italienischen Akademie der Küche für Lasagne Bolognese. Das Rezept ist in der Handelskammer von Bologna hinterlegt.

Nudelteig für Lasagne selber machen – So geht’s

Der Teig ist in etwa 15 Minuten zubereitet, anschließend muss er aber noch 30 Minuten ruhen, um die ausreichende Elastizität zu erhalten.

Ich verwende übrigens immer meinen Teigschaber, damit mache ich mir die Hände nicht so Schmutzig und es ist einfacher, keine Rückstände auf der Arbeitsplatte zu hinterlassen.

Amazon Basics…
  • Mehrzweck-Schneider/-Schaber zum Bearbeiten von Teig, zum Zerhacken…
  • Breite, rechteckige Edelstahl-Klinge mit angeschrägter Kante
  • Markierungen in 6,3-cm-Schritten entlang der Klinge garantieren…

Zutaten für eine große Lasagne (6 bis 8 Personen)

  • 300 g Blattspinat
  • 3 Eier Größe M (150 g ohne Schale)
  • 325 g Farina Tipo 00 (oder Weizenmehl Typ 405)

Anleitung

Wasche den Spinat und koche es für etwa 3 Minuten [1]. Tropfe es gründlich ab und lasse den Spinat kurz abkühlen [2]. Presse das Wasser anschließend mit der Hand aus [3], sodass wenig Flüssigkeit drinnenbleibt [4].

Nudelteig für Lasagne Anleitungsschritte 1 bis 4

Gebe den Spinat [5] und die Eier [6] in den Mixer und püriere die Eimasse für etwa 30 Sekunden [7], bis eine homogene Konsistenz entsteht [8].

Nudelteig für Lasagne Anleitungsschritte 5 bis 8

Leere das Mehl nun auf die Arbeitsfläche [9] und forme in der Mitte eine Mulde mit Boden [10]. Fülle die Eimasse in die Mitte hinein [11] und arbeite das Mehl von der Außenwand mit einer Gabel nach und nach ein [12].

Nudelteig für Lasagne Anleitungsschritte 9 bis 12

Fahre mit dem teigschaber unter den Mehlberg und klappe das Mehl von jeder Seite auf die Mitte der Mulde [13]. Fahre nun mehrmals durch die Mehlmasse, sodass ein bröseliges Gemisch entsteht [14]. Presse den Teig als nächstes mit den Händen zusammen [15], bis sich ein einförmiger Teigklumpen formt [16].

Nudelteig für Lasagne Anleitungsschritte 13 bis 16

Knete den Teig mindestens 8 Minuten. Presse dazu den Teigball mit dem Handballen nach vorne [17], ziehe ihn mit der anderen Hand wieder zurück [18, 19] und presse ihn erneut mit Druck auf die Arbeitsfläche nach vorn [20].

Nudelteig für Lasagne Anleitungsschritte 17 bis 20

Der Teig ist fertig sobald die Oberfläche glatt ist und nicht mehr klebt. Wenn Du mit dem Finger gegen den Teig drückst sollte er wieder zurückprallen [21]. Das bedeutet, dass er elastisch genug ist, um ausgerollt zu werden. Packe ihn nun in Frischhaltefolie und lasse ihn mindestens 30 Minuten ruhen [22, 23, 24].

Nudelteig für Lasagne Anleitungsschritte 21 bis 24

Der nächste Schritt: die Lasagneblätter formen

Sobald der Teig ausgeruht ist, ist der nächste Schritt an der Reihe: Die Lasagneblätter selber machen.

In diesem Artikel zeige ich Dir, wie es mit einer manuellen Nudelmaschine wie die Marcato Atlas 150* gelingt.

Häufig gestellte Fragen

Hier sind einige Fragen zum Nudelteig für Lasagne, die öfter aufkommen.

Welcher Nudelteig eignet sich für Lasagneblätter?

In Bologna verwendet man für Lasagne den Nudelteig mit Spinat. Stattdessen kann man aber auch das u003ca href=u0022https://pastapalast.com/nudelteig-mit-ei/u0022 data-type=u0022postu0022 data-id=u002215942u0022u003eGrundrezept für Nudelteig mit Eiu003c/au003e oder sogar den u003ca href=u0022https://pastapalast.com/nudelteig-ohne-ei/u0022 data-type=u0022postu0022 data-id=u002215985u0022u003eitalienischen Nudelteig ohne Eiu003c/au003e verwenden.

Wie lange ist dieser Nudelteig haltbar?

Nudelteig kann man in der Regel ungekühlt etwa vier Stunden aufbewahren. Im Kühlschrank hält er sich 48 Stunden, tiefgefroren ist er einen Monat haltbar. Wichtig ist es, den Teig luftdicht zu verpacken, um zu verhindern, dass die Oberfläche austrocknet.

Warum muss der Nudelteig ruhen?

Nudelteig muss nach dem Kneten mindestens 30 Minuten ruhen, so wird er wunderbar elastisch. Die strukturgebenden Molekülketten im Nudelteig sortieren sich nach dem Kneten neu. Es dauert etwa 30 Minuten, bis sie wieder im Gleichgewicht sind und eine optimale Elastizität erreicht ist.

Weitere Artikel zum Thema

Nudelteig für Lasagne Bolognese

Mit diesem grünen Nudelteig mit Spinat werden leckere Lasagneblätter hergestellt, so wie sie für Lasagne Bolognese in Bologna verwendet werden. Die Menge reicht für eine große Lasagneform für 6 bis 8 Personen aus. Der Teig muss anschließend mit einer Nudelmaschine oder von Hand zu etwa 1 mm dünnen Lasagneblättern ausgerollt werden.
Gib die erste Bewertung ab!
Gesamtzeit :45 Minuten
Portionen :6 bis 8 Personen
Drucken Merken

Zutaten
  

  • 300 g Blattspinat
  • 3 Eier Größe M 150 g ohne Schale
  • 325 g Farina Tipo 00 oder Weizenmehl Typ 405

Anleitungen
 

  • Den Spinat waschen und etwa 3 Minuten kochen. Dann abtropfen, abkühlen lassen und das Wasser gut herauspressen. Spinat und Eier in den Mixer geben und zu einer feinen Masse pürieren.
  • Eine Mehlmulde formen und die Eimasse hineingeben. Das Mehl langsam mit einer Gabel von der Außenwand einarbeiten.
  • Die Teigbrösel mit den Händen zu einem Klumpen formen und mindestens 8 Minuten kneten, bis die Oberfläche glatt ist und nicht mehr klebt.
  • In Frischhaltefolie verpacken oder unter eine umgedrehte Schüssel, fern von direkter Lichteinstrahlung legen und 30 Minuten ruhen lassen.

Video

Küche: Italienisch
Stichwort: Lasagne Bolognese, Lasagneblätter, Nudelteig mit Spinat
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten

Nährwerte

Serving: 60g | Calories: 22kcal | Carbohydrates: 4g | Protein: 1g | Sodium: 7mg

Letzte Aktualisierung am 22.07.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile jetzt diesen Artikel!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung